Hier.Gegenwertig.Morgen.

 
 

Anschlussfinanzierung

Ihre Finanzierung läuft in naher Zukunft aus? Verhandeln Sie Ihre Konditionen zusammen mit uns neu! Lassen Sie sich bereits heute schon ein unverbindliches und kostenfreies Angebot von uns unterbreiten.
Die Fachpresse ist sich einig: Der Vergleich lohnt sich.
Wir bieten Ihnen durch den Vergleich von über 400 Banken die günstigsten Angebote am Markt.

 

 

 

Umfinanzierung /
Umschuldung

Bei einer Umschuldung wird für eine Anschlussfinanzierung der Darlehensgeber gewechselt. Nach Ablauf der Sollzinsbindung ist dies völlig unproblematisch und kostengünstig. Alternativ kann gemäß § 489 BGB in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach Vollauszahlung des Darlehens unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten das Darlehen gekündigt werden.

 

 

 

Forwarddarlehen

Günstige Zinsen bis zu 5 Jahren im Voraus.
Ihre Baufinanzierung endet innerhalb der nächsten 60 Monate? Und Sie möchten vom aktuell günstigen Zinsniveau profitieren? Mit dem Forward-Darlehen können Sie:

• Das Risiko steigender Zinsen ausschließen
• Heute schon mit festen Monatsraten für die Zukunft planen
• Einfach wechseln – ohne Aufwand für Sie


Definition Forwarddarlehen:

Darlehen, mit dem sich ein Darlehensnehmer bereits heute einen Zinssatz für ein Darlehen in der Zukunft sichert. Voraussetzung für die Aufnahme eines Forward-Darlehens ist das Vorhandensein einer Immobilie, über die eine Besicherung erfolgen kann. Häufig wird diese Darlehensform genutzt, wenn die Sollzinsbindung des bestehenden Darlehens erst in zwölf bis 60 Monaten ausläuft, das aktuelle Zinsniveau jedoch gesichert werden soll. Für Forward-Darlehen werden je nach Dauer der “Aufschubzeit” Zinsaufschläge berechnet. Es fallen keine Bereitstellungszinsen an.
Gemäß § 489 BGB kann in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach Vollauszahlung des Darlehens unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten das Darlehen gekündigt werden. Somit fallen für diese Kündigung keine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Modernisierung /
Renovierung / Sanierung

Sie haben für Ihr Eigenheim oder Ihren Wohnungsbestand umfassende Sanierungs-, Renovierungs-, Modernisierungsmaßnahmen geplant? Dann brauchen Sie eine zuverlässige und flexible Finanzierung, die Ihre Ideen und Wünsche umzusetzen hilft. Egal ob Modernisierung, Renovierung oder doch eine energetische Sanierung – nutzen Sie die zinsgünstigen Fördergelder und Zuschüsse, um Ihre gewünschten Maßnahmen zu finanzieren.


 

 
Definition Modernisierung:
Bei einer Modernisierung wird der Wohn- oder Nutzwert eines bestehenden Gebäudes erhöht und an die Anforderungen gesunder Wohn- und Arbeitsverhältnisse angepasst. Dies kann beispielsweise durch eine Veränderung des Grundrisses oder die Erneuerung der Ausstattung erreicht werden. Durch die Modernisierung wird der Gebrauchswert nachhaltig erhöht oder die allgemeinen Wohnverhältnisse auf Dauer verbessert.

Unser Tipp:
Bei einer bevorstehenden Modernisierung oder Sanierung kann Ihnen ein Energieberater wichtige Tipps für Einsparungen geben. Einen Kontakt zu einem unabhängigen Energieberater vom Fach können wir gerne herstellen. Durch eine Energieberatung können Sie u. U. noch mehr zinsgünstige Fördergelder erhalten und mehrere tausend Euro sparen.

Ratenkredit

Wir finden ein flexibles Modell für Ihre Kreditrückzahlung und Autofinanzierung, passend zu Ihren finanziellen Anforderungen und Möglichkeiten. Wir vergleichen bei über 400 Banken und suchen das beste Angebot für Sie heraus.

 
 
 
 
 
Bekommen Sie hier einen Überblick über Ihre Möglichkeiten:
• Sofortauszahlungen
• Kostenlose Sondertilgungen bis zu 10% p.a.
• Gesamttilgung möglich
• Flexible Tilgung mit Änderungsmöglichkeiten während der Laufzeit
• Kostenlose bereitstellungszinsfreie Zeit bis zu 16 Monaten
• Rundum-Sorglos-Paket zur Absicherung Ihrer Finanzierung
• Alle Einkunftsarten

 

© Fairhypo.de 2019 all rights reserved

Anschlussfinanzierung

Ihre Finanzierung läuft in naher Zukunft aus? Verhandeln Sie Ihre Konditionen zusammen mit uns neu! Lassen Sie sich bereits heute schon ein unverbindliches und kostenfreies Angebot von uns unterbreiten.
Die Fachpresse ist sich einig: Der Vergleich lohnt sich.
Wir bieten Ihnen durch den Vergleich von über 400 Banken die günstigsten Angebote am Markt.

Umfinanzierung /
Umschuldung

Bei einer Umschuldung wird für eine Anschlussfinanzierung der Darlehensgeber gewechselt. Nach Ablauf der Sollzinsbindung ist dies völlig unproblematisch und kostengünstig. Alternativ kann gemäß § 489 BGB in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach Vollauszahlung des Darlehens unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten das Darlehen gekündigt werden.

Forwarddarlehen

Günstige Zinsen bis zu 5 Jahren im Voraus.
Ihre Baufinanzierung endet innerhalb der nächsten 60 Monate? Und Sie möchten vom aktuell günstigen Zinsniveau profitieren? Mit dem Forward-Darlehen können Sie:

• Das Risiko steigender Zinsen ausschließen
• Heute schon mit festen Monatsraten für die Zukunft planen
• Einfach wechseln – ohne Aufwand für Sie
 
Definition Forwarddarlehen:
Darlehen, mit dem sich ein Darlehensnehmer bereits heute einen Zinssatz für ein Darlehen in der Zukunft sichert. Voraussetzung für die Aufnahme eines Forward-Darlehens ist das Vorhandensein einer Immobilie, über die eine Besicherung erfolgen kann. Häufig wird diese Darlehensform genutzt, wenn die Sollzinsbindung des bestehenden Darlehens erst in zwölf bis 60 Monaten ausläuft, das aktuelle Zinsniveau jedoch gesichert werden soll. Für Forward-Darlehen werden je nach Dauer der “Aufschubzeit” Zinsaufschläge berechnet. Es fallen keine Bereitstellungszinsen an.
Gemäß § 489 BGB kann in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach Vollauszahlung des Darlehens unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten das Darlehen gekündigt werden. Somit fallen für diese Kündigung keine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Modernisierung /
Renovierung / Sanierung

Sie haben für Ihr Eigenheim oder Ihren Wohnungsbestand umfassende Sanierungs-, Renovierungs-, Modernisierungsmaßnahmen geplant? Dann brauchen Sie eine zuverlässige und flexible Finanzierung, die Ihre Ideen und Wünsche umzusetzen hilft. Egal ob Modernisierung, Renovierung oder doch eine energetische Sanierung – nutzen Sie die zinsgünstigen Fördergelder und Zuschüsse, um Ihre gewünschten Maßnahmen zu finanzieren.

Definition Modernisierung:
Bei einer Modernisierung wird der Wohn- oder Nutzwert eines bestehenden Gebäudes erhöht und an die Anforderungen gesunder Wohn- und Arbeitsverhältnisse angepasst. Dies kann beispielsweise durch eine Veränderung des Grundrisses oder die Erneuerung der Ausstattung erreicht werden. Durch die Modernisierung wird der Gebrauchswert nachhaltig erhöht oder die allgemeinen Wohnverhältnisse auf Dauer verbessert.

Unser Tipp:
Bei einer bevorstehenden Modernisierung oder Sanierung kann Ihnen ein Energieberater wichtige Tipps für Einsparungen geben. Einen Kontakt zu einem unabhängigen Energieberater vom Fach können wir gerne herstellen. Durch eine Energieberatung können Sie u. U. noch mehr zinsgünstige Fördergelder erhalten und mehrere tausend Euro sparen.

 

Ratenkredit

Wir finden ein flexibles Modell für Ihre Kreditrückzahlung und Autofinanzierung, passend zu Ihren finanziellen Anforderungen und Möglichkeiten. Wir vergleichen bei über 400 Banken und suchen das beste Angebot für Sie heraus.

Bekommen Sie hier einen Überblick über Ihre Möglichkeiten:
• Sofortauszahlungen
• Kostenlose Sondertilgungen bis zu 10% p.a.
• Gesamttilgung möglich
• Flexible Tilgung mit Änderungsmöglichkeiten während der Laufzeit
• Kostenlose bereitstellungszinsfreie Zeit bis zu 16 Monaten
• Rundum-Sorglos-Paket zur Absicherung Ihrer Finanzierung
• Alle Einkunftsarten

 

© Fairhypo.de 2019 all rights reserved